the-writer

lernen suckt gewaltig

gut eigentlich darf ich das nicht schreiben, hab nämlich noch nicht mal angefangen für die morgige mathe-vergleichsarbeit zu lernen , naja is ja nur die 11. da is das nich so wichtig *g* phantasie ist wichtiger als wissen, denn wissen ist begrenzt , sagte albert einstein , ich finde dasist ein toller spruch aber vllt nehm ich ih auch zu ernst, mit meinem erfolgreich ausgeführten plan nichts zu tun für die schule
ach naja ich lern nächstes jahr,mmmmhhhhh.......
is ja auch nicht so wichtig , ich hab grad wieder ne depriphase , ganz toll dann werd ich wieder songs schreiben , leider hab ich keinen liebessong mehr , aber ich arbeite grad dran , hab nämlich angefangen auch mal texte auf deutsch zu schreiben , naja mal gucken ob das klappt, material hab ich bestimmt schon für zwei oder drei songs muss nur noch alles zusammenflicken, bin dann mal gespannt auf eure einschätzungen, aber das thema is ja immer das gleiche, die verdammte liebe, naja deshalb kommt mal heut keiner mit dieser thematik sonder ein song gegen die zeit , film ab:

thoughts on time

the sky seems to be clear
there is someone out of here
who feels just like me
but with blind eyes i can´t see
they built walls in front of my face
but i will write my thoughts on it
now they will hear
the voice of the unheard
cause we can´t have no freedom
without all the clocks

Refrain:
come on
let it us do it tonight
we destroy all the clocks
and kill the time

they can take all of us
but they can´t take us or thoughts
we still sing our songs
in the end we die supressed
but in our broken heart
the thought of a free world will live forever

but we can´t die
with just the thought in our heads
we had to try it
we all learn our lessons
and beginn to hope
to do it the next time better

Refrain

the next generation will come
and keep us in mind
for our try and acts
in their heads we´ll live forever
if we can´t they will finish our plan
and if we destroy all the clocks
we can also burn the book
and take the hopeless their drug

our ancestors doesn´t take the chance
but someday we had to get free of this fetters
which reduce us in our freedom
it starts here and it starts now
we create a new world
and destroy their bloody plan
and they can´t stop us
and they can´t hold us back

Refrain

no pain, no stress, no cumpulsion, no waste
just freedom

mmmhhh naja hab grad gemerkt das ich nicht allzu begeistert von dem song bin, vllt sollte ich nicht mehr rage against the machine hören wenn ich songs schreibe , das macht mich immer ein bisschen ....mmmhhh naja is ja auch egal ,hab grad gemerkt das ich doch noch n schnulzigen liebessong hab enn stell ich dann hiernach rein, dann wenn zeit is , gut dann werd ich jetz mal anfangen zu lernen also bis denn

30.5.06 15:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen